Lerne durch Handeln! Ich biete eine Lernplattform (interaktives induziert-digitales Lernen) für neugierige Kunsttherapeut*innen, die sich für Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbegleitung interessieren.

Im Mal- und Gestaltungsatelier ImKontakt, lernst du im Rahmen eines Lerntags durch aktives Mitmachen die Möglichkeiten der Kunsttherapie spielerisch kennen. Nach dem Lerntag wirst du über einen reich gefüllten Werkzeugkoffer mit vielen neuen Tools verfügen. Gemeinsamer Austausch zum Thema, praxisnahes Mitmachen und reale Fallbeispiele stehen im Vordergrund.

Lerntaginhalt: Aus dem Atelier für das Atelier 

In einer kleinen Gruppe werden am Lerntag mindestens zwei Fallbeispiele aus der Praxis beleuchtet. Diese variieren von Lerntag zu Lerntag. Damit wird ein breites Spektrum von Problemstellungen abgedeckt. Der Austausch in der Gruppe eröffnet neue Sichtweisen und Reflexionen in Bezug auf die kunsttherapeutische Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Zusätzlich werden verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten erkundet. 

Wir gehen der Frage nach, weshalb sich die einen Kinder, Jugendliche und Erwachsene lieber gestalterisch formend, andere wiederum bevorzugt malerisch ausdrücken. Und wir machen uns Gedanken dazu, weshalb die zeitgenössischen digitalen Medien in die Kunsttherapie einbezogen werden sollten.

Lernziele:

Die Möglichkeiten der Kunsttherapie in einem geschützten Atelier durch neue Erfahrungen mit Lernen durch Handeln im gemeinsamen Austausch erweitern. Im Austausch mit anderen Kunsttherapeut*innen neue Sicht- und Handlungsweisen entwickeln. Die Lerntage werden Magenta-Akademie-Student*innen als Lernstunden angerechnet.

Inhalt der Werkzeugkiste:

  • Gestalten mit verschiedenen Materialien

  • Techniken

  • Gestaltungsmöglichkeiten

  • Malen

  • Stop Motion

  • Digitale Medien

Jeder Lerntag ist mit neuen Fallbeispielen bestückt und variiert je nach Bedarf.

Anmeldung für Lerntag

Wissenswertes:
Erfahrungstag mit Praxisbeispielen (ohne Skript)

Methode:
Prozessorientiertes Malen und Gestalten

Voraussetzung:
Kunsttherapeut*in in Ausbildung oder mit Abschluss

Anzahl Teilnehmer*innen:
mind. 2, max. 4

Kosten:
CHF 250.— pro Tag inkl. Material
Es gelten die AGB’s

Lerntage:
Lernen durch Handeln mit Kindern
Lernen durch Handeln mit Jugendlichen
Lernen durch Handeln für Erwachsene

Dauer:
9 bis 12 Uhr / 13 bis 17 Uhr
1 Std. Mittagspause

Lernstunden:
7 Lernstunden pro Tag (anrechenbar für Magenta-Akademie-Student*innen).
Für andere Schulen muss es im Voraus selber abgeklärt werden

ImKontakt
Katharina Ryser
Volketswilerstrasse 1
8606 Nänikon

Telefon: 079 652 41 05
E-Mail: farben@imkontakt.ch

Anfahrt
Zug S14 oder S9
12 Minuten zu Fuss vom Bahnhof
5 Minuten vom Autobahnanschluss
Parkplätze beim Haus

Anmeldeformular

Für eine Anmeldung rufen Sie mich bitte an, oder notieren Sie das gewünschte Angebot inkl. Datum im Kommentarfeld. Vielen Dank.

Abschicken

Katharina Ryser
Kunsttherapeutin

«Es fasziniert mich, Kinder, Jugendliche und Erwachsene kunsttherapeutisch zu begleiten. Das Mitgehen mit dem kreativen Impuls eröffnet immer wieder neue schöpferische Möglichkeiten. Diese Erfahrungen aus der Praxis vermittle ich mit Herz, damit viele andere Kinder, Jugendliche und Erwachsene davon profitieren können.»

Hintergrund:

Ausbildungen

  • Kunsttherapeutin mit eidgenössischem Diplom, Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie

  • Höhere Fachprüfung Kunsttherapie HFP – KSTHöhere Fachprüfung Kunsttherapie HFP – KST

  • Kunsttherapieausbildung Magenta Akademie

  • Prozessorientierte Therapeutische Methode

  • Fachdozentin Magenta Akademie (Kunsttherapeutische Begleitung mit Kindern und Jugendliche)

  • Komplementär Therapeutin Advanced Therapeutic Touch

  • Freischaffende Künstlerin

Weiterbildungen

  • Traumatherapie

  • Medizinische Grundlagen

  • Integrative Paar- und Familientherapie KM

  • Integrative Erziehungsberaterin KM

  • Naturpädagogin Waldkinder St. Gallen

  • Spielgruppenleiterin IG Spielgruppen Schweiz

Verband

  • Mitglied bei MITKUNST, Berufsverband für Kunsttherapie

  • Regelmässige Supervisionen

Zusammenarbeit mit

Für weitere Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung